Lust auf Spaß mit den Freunden? Auf einen Abend, den man so schnell nicht mehr vergisst? Dann ist das bekannte Spiel „Entweder-Oder“, auch unter „Dies oder Das“ bekannt, genau das Richtige. Das Spiel kann mit einer beliebten Anzahl an Spielern gespielt werden und im Grunde gibt es nichts, was nicht erlaubt ist. Die unterschiedlichen Möglichkeiten und Kategorien machen es dabei möglich, entweder mit Kindern zu spielen, mit der Familie oder mit den Freunden. Ob lustige Fragen, ernstere Themen oder absolut unter der Gürtellinie, eins ist klar. Nach dem Spiel kennt man die Vorlieben der Mitspieler auf jeden Fall etwas besser.

Entweder-Oder – so wird gespielt

entweder-oder spiel

Das Spiel ist einfach, schnell und definitiv alles andere als langweilig. Gespielt wird mit einer beliebigen Anzahl an Spielern. Pizza oder Pasta? Süß oder sauer? Kaffee oder Tee? Fragen über Fragen und genau darum geht es bei dem beliebten Spiel. Bei dem Entweder-oder Frage Spiel fällt die Entscheidung oft nicht leicht, denn einige Fragen haben es tatsächlich in sich. Spieler haben also die Wahl zwischen zwei Dingen, wobei es immer nur eine Antwort geben kann.

Los geht’s

Das Spiel selbst gestaltet sich sehr einfach. Ob man nun zu zweit spielt, mit vier Leuten oder mit einer ganzen Clique, eine Begrenzung der Spieleranzahl gibt es bei diesem Spiel nicht. Während man sich mit mehreren schön in einen Kreis setzen kann, setzt man sich zu zweit oder zu viert am besten gegenüber.

Am einfachsten ist es, mit kleinen und einfachen Fragen zu beginnen. Spieler können dabei einfach alle Fragen gelten lassen oder sich eine Kategorie aussuchen, an welche sich nun die Fragen orientieren sollten. Zu den beliebten Kategorien gehören unter anderem:

  • TV wie Serien, Filme, Schauspieler und Co.
  • Essen samt Snacks, Speisen und Weitere
  • Getränke wie Alkohol, Weinsorten, Cocktails und vieles mehr
  • Freizeitbeschäftigungen wie Sport
  • Musik
  • Lustige Fragen
  • Sex, Vorlieben und alles, was unter die Gürtellinie geht

Die Fragerunde beginnt mit dem Ältesten der Spieler. Wahlweise kann man auch um den Start würfeln, den jüngsten Spieler nehmen oder auszählen. Damit es einfacher ist, kann jedoch auch einfach der älteste der Runde beginnen. In der Regel wird die Frage immer an den linken Sitznachbarn gestellt. Spannender wird es nun, wenn ein Name aus der Schüssel gezogen wird, sodass Spieler weniger vorbereitet sind.

entweder oder fragen (2)

Wichtig: Im Vorfeld sollte dringend geklärt werden, ob ihr euch die Fragen selbst ausdenkt, vorgefertigte Fragen nehmt oder einfach alle ein paar Fragen aufschreibt und diese nun nutzt bzw. vorlest.

Ist die erste Frage beantwortet, darf der Befragte nun die nächste Frage stellen. Geht man nun weiter linksherum, steht fest wer dran ist. Zieht man Namen, so bleibt es weiter spannend.

Um das Spiel spannender und individueller zu gestalten, könnt ihr selbst Regeln festlegen und diese immer wieder variieren. Hierbei werden der Fantasie keine Grenzen gesetzt, wobei natürlich immer alle Spieler mit den Regeländerungen einverstanden sein sollten.

  • Spieler haben zum Beispiel nur drei Sekunden Zeit, um sich zwischen den zwei Möglichkeiten zu entscheiden. Schaffen sie es nicht innerhalb dieser Zeit oder möchten sie nicht antworten, so haben sie verloren und scheiden aus der aktuellen Runde aus. Gewonnen hat natürlich nun derjenige, der zum Schluss übrigbleibt.
  • Fragende können im Vorfeld vermuten, wie der Befragte antworten wird. Liegt er richtig, gibt es einen Punkt. Nachdem alle Fragen in der aktuellen Runde beantwortet wurden, hat der mit der höchsten Punktzahl gewonnen. So kann man gleichzeitig schauen, wie gut man sich untereinander bereits kennt.
  • Zusätzlich können Fragen auch von allen aus der Runde beantwortet werden.

Gut zu wissen: Das Entweder-oder-Spiel ist auf Partys hervorragend dazu geeignet, um das Eis zu brechen und sich näher kennenzulernen. Aber auch in Beziehungen bzw. einer Partnerschaft kann man seinen Partner so ganz besonders kennenlernen und bekommt Antworten auf Fragen, die man sich selbst vielleicht schon lange gestellt hat.

Eine bunte Auswahl an unterschiedlichen Fragen zu einzelnen Kategorien

entweder

Natürlich ist es schwierig, sich zahlreiche Fragen selbst auszudenken. Aus diesem Grund haben wir eine tolle Auswahl aus unterschiedlichen Fragen zusammengestellt, sodass zumindest eine gute Grundbasis in unterschiedlichen Kategorien besteht und das Spiel begonnen werden kann.

Entweder-oder-Fragen aus dem Bereich TV:

  • Entweder Star Wars oder Star Trek?
  • Entweder Vin Diesel oder The Rock?
  • Entweder mit Darth Vader einen Film schauen oder mit dem Witcher shoppen gehen?
  • Sich beißen lassen: Entweder mit Edward aus Twilight oder mit Damon aus „TheVampire Diaries“?
  • Entweder eine WG mit Sheldon aus „The Big Bang Theory“ oder mit Monk?

Entweder-oder-Fragen aus dem Bereich Freizeit und Sport:

  • Entweder FC-Bayern München oder Borussia Dortmund?
  • Entweder Handball oder Fußball?
  • Entweder Mallorca oder Madeira?
  • Entweder die Bibel lesen oder den Duden?
  • Entweder puzzeln oder fernsehen?

Entweder-oder-Fragen aus dem Bereich Musik

  • Entweder Pop oder Rock?
  • Entweder CD oder Kassette?
  • Entweder Helene Fischer oder Wolfgang Petry?
  • Entweder Gitarre oder Schlagzeug?
  • Entweder vorsingen oder vortanzen?

Entweder-oder-Fragen aus dem Bereich Essen:

  • Entweder Spaghetti oder Pommes?
  • Entweder Bratwurst oder Currywurst?
  • Entweder eine Peperoni oder ein Glas Gurkenwasser?
  • Entweder ein Hundekeks oder Katzenfutter?
  • Entweder Chips oder Schokolade?

Entweder-oder-Fragen aus dem Bereich lustig und verrückt?

  • Entweder eine Zombie-Apokalypse oder der Überfall von Vampiren?
  • Entweder vor einem Dino weglaufen oder vor einem Monster?
  • Entweder auf dem Einhorn reiten oder auf einem Drachen fliegen?
  • Entweder eine schreckliche Haarfarbe oder ein grausamer Haarschnitt?
  • Entweder mit Tieren reden können oder selbst ein Tier sein?

Entweder-oder-Fragen aus dem Bereich „Sonstiges“

  • Entweder Samstag oder Sonntag?
  • Entweder kalt oder warm?
  • Entweder Dorf oder die Stadt?
  • Entweder allein wohnen oder mit mehreren in einer WG?
  • Entweder Katze oder Hund?
  • Entweder baden oder lieber duschen?
  • Entweder Kontaktlinsen tragen oder eine Brille?

Fazit – ein Spaß für alle Altersklassem

Manchmal ist es gar nicht so einfach, mit mehreren etwas zu finden, was Spaß macht. Der Schritt, sich besser kennenzulernen, mehr über die anderen herauszufinden und das mit Spaß und Spannung zu verbinden. All das sind Punkte, welche beim Entweder-oder-Spiel kombiniert werden. Die Regeln lassen sich dabei individuell bestimmen und immer wieder neu festlegen. Ob neue Fragen erfinden, mit Zeit spielen, reihum oder doch spontan. Die Spielregeln können individuell bestimmt werden und auch das Internet bietet ausreichend Ideen, um die passenden Fragen für unterschiedliche Mitspieler zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ratgeber für alle Arten von Spielen
© Copyright 2021 Bambusspiele.de