In Online Casinos ohne Verifizierung können Spieler besonders schnell und unkompliziert loslegen. Wer sich für einen der beliebten Anbieter entscheidet, sollte allerdings einige Qualitätskriterien beachten. Wir erklären, was Online Casinos ohne Verifizierung ausmacht, welche Vorteile es gibt und auf welche Details Verbraucher achten sollten.

Die 15 besten Casinos bei denen keine Verifizierung erforderlich ist

Bonusangebot:
225% Bonusguthaben bis zu 2500 €
+ 250 Freispiele
5,0 rating
5.0
Tischspiele und Live Casino verfügbar
Bonusangebot:
1000€ Bonusguthaben
auf die ersten vier Einzahlungen
5,0 rating
5.0
Kein Einzahlungslimit, kein Setzlimit
Bonusangebot:
5-in-1 Bonus bis zu 1000 €
+ 300 Freispiele
5,0 rating
5.0
Bestes neues Casino 08/2022
Bonusangebot:
550€ Bonus + 250 Freispiele
100% Bonus in 3 Einzahlungen
5,0 rating
5.0
Hohe Einsätze & Fast Spin
Bonusangebot:
200% Bonusguthaben bis zu 500 €
+ 100 Freispiele
5,0 rating
5.0
Ohne Einsatzlimits spielen
Bonusangebote:
200 € Bonus + 50 Freispiele
oder 50% bis 400 € + 50 Spins
5,0 rating
5.0
Keine Einzahlungslimits - MGA-Lizenz
Bonusangebot:
500€ Bonus + 200 Freispiele
100% Bonus + Live Casino
5,0 rating
5.0
EU Lizenz - keine Limitierung
Bonusangebote:
Jetzt einen von fünf Boni aussuchen
Freispiele und Bonusguthaben
5,0 rating
5.0
Spielen ohne Limits & Regularien
Bonusangebot:
400€ Bonus + 100 Freispiele
bis zu 400€ + Live Casino
5,0 rating
5.0
Keine Einschränkungen
Bonusangebot:
100% Bonus bis 1000€
+ 100 Freispiele
5,0 rating
5.0
Spielen ohne Einschränkungen
Bonusangebot:
3000€ Bonus + 250 Freespins auf die ersten vier Einzahlungen
5,0 rating
5.0
Schnelle Spins & hohe Einsätze
Bonusangebot:
100% bis zu 250€ Bonus
120 Freispiel Book of Dead
5,0 rating
5.0
Hohe Einsätze ohne Limit
Bonusangebot:
100% Bonus bis zu 500 €
+ 200 Freispiele
5,0 rating
5.0
Newcomer ohne Limits Mai 2022
Bonusangebot:
500€ Bonus + 200 Freispiele
Ersteinzahlung 100% bis 200€
4,8 rating
4.8
Keine Limits - EU Lizenz
Bonusangebot:
1000€ Bonusguthaben
+ 150 Freispiele
4,8 rating
4.8
Kein Einzahlungslimit

Was sind Online Casinos ohne Verifizierung?

Ohne Verifizierung online spielen

Alle Online Casinos verifizieren die Identität ihrer Kunden. Insofern gibt es keine Online Casinos, die ganz auf einen Verifikationsprozess verzichten. Dies ist – zumindest für lizenzierte damit legale Anbieter – allein schon aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Mit Online Casinos ohne Verifizierung sind Anbieter gemeint, bei denen Spieler den Verifikationsprozess aufschieben können. Dann ist es möglich, ein Konto mit wenigen Klicks und Angaben zu eröffnen und sofort die ersten Slots und Tische zu besuchen.

Die Verifizierung kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Notwendig ist die Verifizierung des Kontos dann erst bei der ersten Auszahlungsanfrage.

Im Gegensatz dazu gibt es Anbieter, die ihre Kunden zu einer sofortigen oder zumindest zeitnahen Verifizierung auffordern. Bei diesen Anbietern gilt: Spielen ohne Verifizierung ist nur in den ersten 72 Stunden ab der Registrierung und nur bis zu einer Einzahlung von 100 EUR möglich.

Wer mehr als 100 EUR einzahlt, muss die Verifizierung sofort durchlaufen. Auch bei Beträgen bis 100 EUR wird das Konto nach 72 Stunden automatisch gesperrt bis die Verifikation abgeschlossen ist.

Welche Vorteile bieten Online Casinos ohne Verifizierung?

mobile spiele ohne verizierung

Der größte Vorteil von Online Casinos ohne Verifizierung besteht in der Möglichkeit, sofort mit dem Spielen loszulegen. Spieler müssen nicht erst umständlich Ausweisdokumente abfotografieren, eine ID App herunterladen, Versorgerrechnungen zusammensuchen etc. All dies lässt sich nachholen, wenn mehr Zeit zur Verfügung steht.

Verschiedene Methoden zur Verifizierung verbreitet

Online Casinos verwenden verschiedene Methoden zur Verifizierung. Die klassische Vorgehensweise besteht im Upload von Ausweisdateien. Zusätzlich wird üblicherweise ein Adressnachweis wie z.B. eine Versorgerrechnung (aber auch ein GEZ Zahlungsbescheid) verlangt.

Dies dient dazu sicherzustellen, dass die im Ausweis angegebene Adresse noch korrekt ist. Deshalb darf die Versorgerrechnung typischerweise nicht älter als 3-6 Monate sein.

Immer häufiger setzen Casinobetreiber jedoch auf externe Lösungen. Spezielle Dienstleister bieten Anwendungen, die in die Kontoeröffnung integriert werden und zur Verifizierung der Identität dienen.

Auch hier wird zumeist ein Ausweisdokument benötigt, das z.B. mit einer speziellen App abfotografiert und mittels künstlicher Intelligenz (KI) geprüft wird. Zusätzlich sind weitere Maßnahmen wie das Anfertigen eines Selfie Videos notwendig.

In Einzelfällen kann auch ein Videotelefonat mit einem menschlichen Mitarbeiter (Videoident) notwendig sein – anders als im Finanzdienstleistungssektor ist dies bei Casinos jedoch eher selten der Fall.

Eine weitere Möglichkeit besteht in der Identifikation über Bankkonten. Über sogenannte Kontoinformationsdienste (dabei handelt es sich häufig um Anbieter, die auch Zahlungen ermöglichen wie zum Beispiel Klarna) können die im Onlinebanking des Girokontos hinterlegten Daten zum Kontoinhaber verwendet werden.

Die Prüfung dieser Daten erfolgt über eine spezielle Schnittstelle. Die Daten werden an das Casino übermittelt und dienen zur Verifizierung. Zusätzlich kommt häufig eine Abfrage bei der Wirtschaftsauskunftei SCHUFA zum Einsatz. Auch diese kann die Identität anhand der zur Person gespeicherten Daten überprüfen und bestätigen.

Weitere Vorteile durch liberalere Regulierung

Online Casinos ohne Verifizierung sind nicht in Deutschland, sondern im Ausland lizenziert. Der Grund: Der deutsche Glücksspielstaatsvertrag schreibt vor, dass Spielkonten spätestens innerhalb von 72 Stunden zu verifizieren sind – und bei Einzahlungen von mehr als 100 EUR sogar ohne jegliche Schonfrist.

Die im Ausland ansässigen Online Casinos bieten Spielern einige weitere Vorteile. Der Grund dafür ist in der vergleichsweise liberalen Regulierung zu sehen, die stärker auf Eigenverantwortung und weniger auf staatliche Überwachung setzt.

So gibt es bei den Auslandscasinos kein anbieterübergreifendes Einzahlungslimit von lediglich 1.000 EUR pro Monat wie Deutschland. Außerdem können Spieler die Einsätze bei Slots und anderen Spielen frei wählen. In Deutschland gilt dagegen eine Obergrenze von 1 EUR pro Spielrunde, was viele Spieler als zu niedrig empfinden.

Nicht zuletzt läuft das Gameplay bei ausländisch lizenzierten Anbietern deutlich schneller. Es gibt keine 5-Sekunden-Regel und keine 5 Minuten Pause alle 60 Minuten.

Einer der größten Vorteile von Online Casinos ohne Verifizierung ist das größere Spieleangebot. Auch dies ist durch die Lizenzierung im Ausland bedingt. In Deutschland sind zum Beispiel Jackpots verboten – im Ausland aber zulässig. Außerdem gibt es bei den international tätigen Anbietern Live Casinos, Bankhalterspiele und viele weitere Games, die in Deutschland (zumindest bislang) nicht anzutreffen sind.

Ein weiterer wichtiger Vorteil: Online Casinos ohne Verifizierung bieten höhere Ausschüttungsquoten als die inländisch lizenzierten Anbieter. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Einer davon ist die Einsatzsteuer in Höhe von 5,3 %, die in Deutschland, nicht aber im Ausland gilt.

Fünf Punkte, die bei Online Casinos ohne Verifizierung wichtig sind

Wer sich für ein im Ausland lizenziertes Online Casino ohne Verifizierung entscheidet, hat die Qual der Wahl. Zahlreiche Anbieter sind auf dem europäischen Markt aktiv – zum Teil bereits seit Jahrzehnten. Es gibt Anbieter aus anderen EU-Mitgliedstaaten wie zum Beispiel Malta. Viele Online Casinos sitzen zudem im Vereinigten Königreich oder (ehemaligen) europäischen Überseegebieten wie zum Beispiel Curacao. Worauf kommt es an?

Auf seriöse Lizenz achten und diese auch nachprüfen

lizenz bei casinos ohne verifizierung

Ein seriöses Online Casino ohne Verifizierung ist vollständig lizenziert. Das bedeutet, dass eine Glücksspielaufsichtsbehörde den Anbieter vor und nach der Lizenzierung überprüft und überwacht. Die Aufsichtsbehörden prüfen die Integrität der Spiele, die Finanzkraft der Anbieter etc.

Es gibt verschiedene Aufsichtsbehörden, die mit diesen Aufgaben betraut sind – etwa die britische Gambling Commission (UKGC), die maltesische Malta Gaming Authority (MGA) oder die zuständigen Behörden in Curacao oder Gibraltar.

Grundsätzlich gilt: Entscheidend ist, dass eine Lizenz vorliegt und sich diese nachprüfen lässt. Nachprüfen können Spieler eine Lizenz häufig auf den Webseiten der Aufsichtsbehörden. Dort lässt sich mit den Angaben eines Anbieters nachprüfen, ob eine Lizenz besteht und auf welche URLs sich diese bezieht.

Sichere und schnelle Zahlungsmethode wählen

Ist ein gutes Online Casino ohne Verifizierung gefunden, geht es an die Einzahlung. Hier sollten Spieler eine sichere und schnelle Zahlungsmethode wählen. Gute Anbieter lassen ihren Kunden die Wahl und bieten eine Vielzahl von Zahlungsdiensten an.

Kreditkarten (Visa & Mastercard) gehören dazu ebenso wie Zahlungsauslösedienste (zum Beispiel Klarna & Trustly), E-Wallets (Skrill, Neteller) und alternative Zahlungsdienste wie Paysafecard und Cash-to-Code. Auch Einzahlungen mit Kryptowährungen sind bei vielen Anbietern möglich.

Auf hohe Servicequalität und Interesse am deutschen Markt achten

Wer bei einem international lizenzierten Anbieter spielen möchte, sollte einen Blick in die AGB werfen. Sind Spieler aus Deutschland überhaupt zugelassen? Auch das Interesse eines Casinos am deutschen bzw. europäischen Markt ist entscheidend.

Ein wichtiges Indiz liefert der Kundenservice. Gibt es deutschsprachige Kundenbetreuer? Wurde die Website ins Deutsche übersetzt? Stehen auch AGB, Bonusbedingungen, Datenschutzhinweise etc. in deutscher Sprache zur Verfügung?

Servicequalität und Technik sind generell ein wichtiger Aspekt. Der Kundenservice sollte idealerweise via Live Chat, E-Mail und Telefon erreichbar sein – und zwar am besten rund um die Uhr. Die Website sollte übersichtlich gestaltet sein und viele Such- und Filterfunktionen, Rubriken etc. bieten.

Kurze Ladezeiten können Verbraucher ebenso verlangen wie eine mobilfreundliche Version, die sämtliche Spiele und Kontofunktionen auch am Smartphone oder Tablet zur Verfügung stellt.

Bonusbedingungen genau studieren

Viele Spieler entscheiden sich aufgrund eines Bonusangebots für ein Casino. Dagegen spricht nichts – wenn die Bonusbedingungen fair sind. Spieler sollten deshalb bei Online Casinos ohne Verifizierung genau wie bei jedem anderen Anbieter die Bedingungen im Detail prüfen.

Wie hoch ist die Umsatzanforderung? Wie viel Zeit steht für die Umsatzbedingung zur Verfügung? Wie hoch ist der zulässige Maximaleinsatz? Welche Einsätze werden angerechnet? Und was passiert, wenn am Ende der Laufzeit der Umsatz nicht vollständig erreicht wurde? All diese Fragen sollten Spieler eingehend prüfen.

Im Übrigen gilt es, nicht nur auf einen Neukundenbonus zu achten. Mindestens ebenso wichtig sind regelmäßige Aktionen für Bestandskunden. Dabei muss sich nicht ausschließlich um Reload Boni handeln.

Wichtig sind auch regelmäßige Rückvergütungen. Diese kann es in Form von VIP-Programmen, Turnieren, Cashback etc. geben. Insbesondere attraktive Cashback-Programme können die Spielergebnisse signifikant verbessern.

Spieleangebot mit eigenen Vorstellungen abgleichen

Jedes Online Casino ist maximal so gut wie sein Spieleangebot – dies gilt auch für Online Casinos ohne Verifizierung. Spieler sollten deshalb das vorhandene Spieleangebot mit den eigenen Vorstellungen abgleichen. Wie viele Slots gibt es? Welche Anbieter sind mit im Sortiment? Wie steht es um softwarebasierte Tisch- und Kartenspiele? Gibt es attraktive progressive Jackpots mit hohen Gewinnsummen?

Sehr wichtig ist ein Blick ins Livecasino, sofern der Anbieter ein solches unterhält. Hier sollten die großen Spieleherstellern mit an Bord sein. Außerdem sollten neben Klassikern (Poker, Blackjack und Baccarat, Roulette) auch möglichst viele neue Spiele wie Gameshowformate oder Games mit Augmented Reality Komponente vertreten sein.

Fazit

Online Casinos ohne Verifizierung sind zumeist Anbieter mit Sitz und Lizenz im Ausland. Häufig sind die Unternehmen in Staaten der Europäischen Union wie beispielsweise Malta oder Curacao gemeldet und stationiert. Diese Online Spielbanken dürfen anders als deutsche Online Casinos die Verifizierung länger aufschieben. Spieler müssen die gesetzlich vorgeschriebene Identitäts- und Wohnsitznachweise dann erst bis zur ersten Auszahlung vorlegen. Ganz ohne Verifizierung geht es aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen jedoch nie – schließlich kämpfen auch die im Ausland ansässigen Anbieter gegen Geldwäsche etc.

In Deutschland ist Spielen vor Abschluss der Verifizierung für maximal 72 Stunden möglich – und bis zu einer Einzahlung von 100 EUR. Wer nach einem guten Online Casino ohne Verifizierung sucht, sollte auf eine seriöse Lizenz, viele Zahlungsmöglichkeiten, ausgereifte Technik, hohe Servicequalität, ein großes Spieleangebot und faire Bonusbedingungen achten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ratgeber für alle Arten von Spielen
© Copyright 2021 Bambusspiele.de