In deutschen Online Casinos ist der Spieleinsatz auf 1 Euro Limit pro Spielrunde begrenzt. Viele Spieler empfinden dies als starke Einschränkung. Mehr als anderthalb Jahre nach dem Inkrafttreten des Staatsvertrags richtet sich der Blick deshalb wieder zunehmend auf Online Casinos ohne 1 Euro Limit, die mit internationaler Lizenz nach wie vor aktiv sind.

Die besten online Casinos ohne 1 Euro Limit

Bonusangebot:
500€ Bonusguthaben
+ 200 Freispiele

5.0

Jetzt die besten Jackpots entdecken!

Bonusangebot:
100% Bonus bis zu 500 €
+ 200 Freispiele
5.0

NEU im März 2024

Bonusangebot:
260% Bonus bis zu 2600 €
+ 260 Freispiele

5.0

Ohne Einsatzlimits spielen

Bonusangebot:
100% Bonus bis zu 500 €
+ 200 Freispiele + 1 Bonus-Credit
5.0

Mit Bonus-Punkte System

Bonusangebot:
100% bis 1000 € auf Ersteinzahlung
+ 50 Freispiele

4.8

Spitze Auszahlungsquoten

Bonusangebot:
Bis zu 500 € Bonusguthaben
+ 200 Free Spins

4.8

Mit Echtgeld oder im Fun-Modus spielen

Bonusangebot:
4-in-1 Bonus 300% bis 4500 €
+ 250 Freispiele
4.8

Exklusive Casino-Spiele

Bonusangebot:
Bis 500 € + 200 Free Spins
für Neukunden

4.8

Grenzenloser Spielspaß ohne Limits

Bonusangebot:
500€ Neukunden Bonus
+ 200 Freispiele

4.8

Kein Einzahlungslimit

Bonusangebot:
100% Bonusguthaben bis zu 1000 €
+ 50 Freispiele
4.8

Alle namhaften Entwicklerstudios

Bonusangebot:
210% Bonus bis zu 500 €
+ 250 Freispiele
4.5

Ohne Pausen spielen

Bonusangebot:
4-in1 Bonus bis zu 2000 €
+ 300 Freispiele
4.5

Herausfordernde Turniere

Bonusangebot:
Bis zu 1000 € Bonusguthaben
+ 200 Free Spins

4.5

Zusätzlicher Geheimbonus

Bonusangebot:
125% Bonusguthaben bis 1000€
+ 200 Freispiele
4.5

Keine 5 Sekunden Pausen

Bonusangebot:
100% Bonusguthaben
+ 50 Freispiele
4.3

Großes Live Casino & Sportwetten

Was ist das 1 Euro Limit?

Dass 1 € Limit ist eine Regelung im deutschen Glücksspielstaatsvertrag. Dieser trat am 01. Juli 2021 in Kraft und regelt in § 22a Abs. 7 den zulässigen Höchsteinsatz an Slots. Er beträgt maximal 1 Euro pro Spielrunde am Slotautomat. Eine Spielrunde entspricht bei virtuellen Automatenspielen einem Spin.

Der Gesetzgeber hat den zulässigen Höchsteinsatz an Automatenspielen damit denkbar gering angesetzt. Ein Blick in die Datenblätter der Spielehersteller zeigt, dass viele Spielautomaten technisch gesehen Einsätze von ca. 0,1-100 EUR pro Dreh akzeptieren. In deutschen Online Casinos ist der Einsatz somit oft auf 1 % des technisch Möglichen begrenzt.

Der Gesetzgeber begründet das 1€ Limit mit dem Spielerschutz. Die Regelung spiegelt dabei den Geist des Glücksspielstaatsvertrages wider: Je weniger und je unattraktiver, desto besser. In diesem Sinne sind auch die anderen Regelungen zu verstehen, die die Spielaktivität begrenzen. Zu diesen Regelungen gehören strenge und überwachte Einzahlungslimits, obligatorische Spielpausen, verlangsamte Spielabläufe und mehr.

Warum gibt es Online Casinos ohne 1 Euro Limit?

Viele Spieler suchen aufgrund der Restriktionen nach Online Casinos ohne 1 Euro Limit. Dies sind Anbieter, die nicht der deutschen Regulierung unterliegen und deshalb nicht an die Vorschriften innerhalb Deutschlands gebunden sind. Das gilt auch für deutsche Casinos mit internationaler Lizenz.

Diese Option ist keineswegs unseriös. Online Casinos mit ausländischer Lizenz sind bereits seit Jahrzehnten auf dem deutschen Markt aktiv. Die Anbieter verfügen über Lizenzen von Glücksspielaufsichtsbehörden – allerdings handelt es sich um Behörden aus dem Ausland.

Sehr häufig anzutreffen sind etwa Anbieter aus anderen EU-Mitgliedstaaten wie Malta. Aber auch Großbritannien, Gibraltar oder Curacao (Niederländische Antillen) sind häufige Standorte.

Spieler bemerken den Unterschied kaum – abgesehen von den Vorzügen einer weniger strengen Regulierung. Auch deutsche Online Casinos sind häufig in Malta ansässig. Der Betrieb in Deutschland ist durch die unternehmerische Niederlassungsfreiheit in der EU grundsätzlich legal. Die deutschen Anbieter verfügen jedoch über eine (oft zusätzliche) Lizenz der deutschen Behörden.

Diese deutsche Lizenz ist für die Sicherheit des Casino Spiels jedoch nicht zwingend erforderlich. Auch ausländische Aufsichtsbehörden wie die Malta Gaming Authority (MGA) überwachen Glücksspielanbieter streng und prüfen zum Beispiel die Integrität von Spielen und Geschäftsführern sowie die finanzielle Stabilität der Unternehmen.

Woran ist ein gutes Online Casino ohne 1 Euro Limit zu erkennen?

online casinos ohne 1 Euro limit

Wer nach einem der besten Online Casinos ohne 1 EUR Limit sucht, sollte normalerweise rasch fündig werden. Entscheidend ist, dass man auf sichere, seriöse Anbieter setzt, die gute Online Casino Spiele im Programm haben. Diese lassen sich relativ leicht erkennen. Spieler sollten auf eine gültige Lizenz achten und einen Blick auf die Kooperationen des Casinos mit Spieleherstellern werfen. Bedeutende Casino Spiele Entwickler der Branche sind ein gutes Zeichen für die Seriosität der Casinos und sie haben mitunter die besten Internet Casino Spiele in der Auswahl. Auch Technik und Servicequalität sowie mehrere unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten spielen eine bedeutende Rolle bei der Auswahl eines Onlinecasinos.

Gültige Lizenz und seriöser Hintergrund

Ist ein Casino seriös lizenziert, arbeitet es auch seriös. Ein gutes Online Casino ohne 1 Euro Limit verfügt deshalb stets über eine Lizenz. Ob es sich dabei um eine Zulassung durch die MGA, die britische UKGC oder eine Lizenz aus Curacao oder Gibraltar handelt, ist zweitrangig. Alle diese Standorte verfügen über erfahrene Behörden und sind bereits seit vielen Jahren mit der Glücksspielregulierung konfrontiert.

Wer ein Online Casino ohne 1 Euro Limit gefunden hat, sollte auf jeden Fall die Lizenz nachprüfen. In der Regel informieren Casinos auf der Website über ihren Sitz, den Handelsregistereintrag und die Lizenznummer. Die Lizenznummer lässt sich in Datenbanken von Aufsichtsbehörden wie der MGA leicht überprüfen. Dort ist auch vermerkt, ob eine URL zur Lizenz gehört. Wer diese Prüfung vornimmt, sichert sich weitreichend gegen Betrugsversuche ab.

Es kann nicht schaden, ein paar weitere Informationen über das Unternehmen hinter dem Online Casino ohne Setzlimit einzuholen. Oft handelt es sich bei den Anbietern um sehr große Gesellschaften, die häufig auch börsennotiert sind. Jedoch arbeiten auch kleinere Glücksspiel Anbieter seriös. Es muss sich also nicht zwangsläufig um große Online Casinos handeln, auf die man als Spieler sein Augenmerk legt.

Großes Spieleangebot ohne Einsatzlimits mit vielen Herstellern

Nicht nur Online Casinos, sondern auch Spielehersteller leben von ihrer Reputation. Etablierte Software Entwickler kooperieren deshalb nicht mit Casinobetreibern, deren Integrität nicht zweifelsfrei feststeht. Gibt es in einem Online Casino ohne Einsatzlimit ausschließlich Spiele vollkommen unbekannter Hersteller, ist dies ein Warnsignal. Finden sich dagegen Titel der großen Namen der Branche wie Play‘n Go, Evolution Gaming, NetEnt oder Pragmatic Play in der Herstellerliste, wurde dieser Anbieter weiteren Prüfungen unterzogen.

International lizenzierte Online Casinos bieten aus verschiedenen Gründen ein sehr viel größeres Spielesortiment als die deutschen Anbieter an. Während Letztere selten mehr als einige hundert Online Spielautomaten führen, gibt es bei Anbietern ohne 1 Euro Setzlimit fast immer eine vierstellige Anzahl an Slots. Zusätzlich gibt es Jackpots und ein Livecasino, die man im Onlinecasino Deutschland vermisst, weil sie seit 2021 aufgrund der Neuregulierung des Glücksspiels nicht mehr angeboten werden dürfen.

Technik und Kundenservice ohne Schwächen

Wer als deutscher Spieler bei einem ausländischen Online Casino ohne 1 Euro Limit spielt, sollte einige Details beachten. So ist es beispielsweise wichtig, dass das gesamte Angebot (inklusive AGB, Bonusbedingungen etc.) in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Auch deutschsprachige Kundenbetreuer sollten verfügbar sein. Im Falle eines technischen Problems oder falls man einmal Hilfe benötigt, muss man bei einem deutschen Support keine Sprachbarriere bewältigen.

Beides deutet auf ein ernsthaftes Interesse des Anbieters am deutschen Markt hin. Wichtig ist auch eine ausgereifte Technik, die mit deutschen IP-Adressen problemlos kompatibel ist.

Schnelle und günstige Zahlungen

Auch wenn Online Casinos ohne 1 Euro Limit im Ausland sitzen, sind Zahlungen in Echtzeit möglich. Die guten Casinos kooperieren mit zahlreichen regulierten Zahlungsdiensteanbietern wie Kreditkartengesellschaften, E-Wallet Betreibern oder Zahlungsauslösediensten. Je größer die Auswahl, desto besser und seriöser der Anbieter.

Sehr wichtig ist, dass nicht nur Einzahlungen, sondern auch Auszahlungen schnell über die Bühne gehen. Faire Anbieter verzichten bei Ein- und Auszahlung auf Gebühren, die sie auf ihre Kunden umwälzen. Erfolgen Einzahlungen in einer anderen Währung als Euro, sollte auch auf Wechselkurszuschläge verzichtet werden.

Online Casinos ohne 1 Euro Limit: Mehr Freiheiten für Spieler

1 € einsatzlimit

Mittlerweile wird befürchtet, dass die Ziele der deutschen Glücksspielregulierung ins Leere laufen könnten. Der Grund sind die strengen Auflagen, die deutsche Anbieter im Vergleich zu internationalen Konkurrenten unattraktiv machen. Das ist mittlerweile deutlich spürbar, denn viele Spieler wenden den deutschen Casinos den Rücken zu und eröffnen ihre Spielerkonten lieber bei europäischen Anbietern mit EU-Lizenz.

Online Casinos ohne 1 Euro Limit bieten Spielern deutlich mehr Freiheiten als die sehr streng regulierten deutschen Anbieter. Das Limit für Einsätze spielt dabei allerdings nur indirekt eine Rolle: Gilt es nicht, handelt es sich um ein Auslandscasino mit liberaler Regulierung. Aber welche Vorteile bieten die Anbieter gegenüber den deutschen Konkurrenten konkret?

Verifizierung: Erst das Vergnügen, dann der Papierkram

1 EUR Setzlimit

Online Casinos ohne 1 Euro Einsatzlimit sind schon bei der Kontoeröffnung unkomplizierter. Spieler können dort einfach ein Konto anlegen (E-Mail-Adresse, ein selbst gewähltes Passwort und einige Kontaktdaten reichen meist aus) und nach der ersten Einzahlung sofort mit dem Spielen beginnen. Lange Wartefristen gibt es dort nicht, denn die Verifizierung kann später erfolgen.

Vom ersten Besuch der Seite über die Ersteinzahlung bis zum ersten Spin dauert es häufig weniger als 5 Minuten. Die – auch im Ausland obligatorische – vollständige Verifikation des Kontos kann später nachgeholt werden. Die Anbieter sehen erst genau hin, wenn es zur ersten Auszahlung kommt. Zumal der Vorgang der Verifizierung hier bei weitem nicht so umständlich ist, wie es mittlerweile in deutschen Casinos gang und gäbe ist.

Ganz so unkompliziert ist es in Deutschland nämlich nicht. Hier schreibt der Gesetzgeber vor, dass die vollständige Verifikation innerhalb von 72 Stunden abgeschlossen werden muss. De facto haben Spieler bei den meisten Anbietern noch weniger Zeit zur Verfügung. Die Konto-Verifizierung im Casino Deutschland muss zudem zwangsläufig über ein Video-Ident Verfahren abgewickelt werden. In europäischen Casinos ohne deutsche Lizenz reicht eine Ausweiskopie und eine aktuelle Versorgerrechnung aus, um sich zu verifizieren.

Das ist nicht alles: Die ohnehin sehr kurze Schonfrist gilt nur bis zu einem Einzahlungslimit von 100 Euro (§ 6a Abs. 4 des Glücksspielstaatsvertrages). Wer 101 EUR oder mehr einzahlt, muss sofort Dokumente hochladen, Adressnachweise erbringen etc. Da können die Vorfreude auf gute Online Casino Spiele und der Spaß schon zu Beginn auf der Strecke bleiben.

Spielerschutz individuell einrichten

In Online Casinos ohne 1€ Einsatzlimit ist der Spielerschutz eine individuelle Angelegenheit. Allen Spielern werden dazu konkrete Instrumentarien an die Hand gegeben. So ist es zum Beispiel in Casinos mit europäischer Lizenz möglich, individuelle Limits für Einzahlungen, Einsätze, Nettoverluste und Sitzungszeiten einzurichten. Diese schützen Spieler vor sich selbst – und zwar in dem Rahmen, der zu den persönlichen Verhältnissen und Gewohnheiten am besten passt. Gesetzlich angeordnete Limits gibt es nicht.

Diese persönlichen Verhältnisse und Gewohnheiten glaubt der deutsche Gesetzgeber besonders gut zu kennen. So schreibt der Staat nicht nur vor, dass der Spieleinsatz 1 Euro pro Spiel nicht übersteigen darf, denn ebenso vorgeschrieben ist ein anbieterübergreifendes Einzahlungslimit. Dieses liegt bei lediglich 1000 EUR pro Monat – maximal. „Anbieterübergreifend“ bedeutet, dass das Einzahlungslimit für alle deutschen Online Casinos zusammen gilt. Bei Online Casinos ohne 1 Euro Limit gilt die Grenze nicht.

Die einzelnen Spielerdaten und Zahlungen werden gesammelt und in einer zentralen Spielerdatei namens LUGAS abgespeichert. Bei jeder Transaktion wird diese Datenbank automatisch abgefragt und alle persönlichen Daten sowie die bisher getätigten Einzahlungen abgerufen. Ist das monatliche Limit für Glücksspiel von 1000 EUR erreicht, können in diesem Monat keine weiteren Zahlungen getätigt werden.

Viele Spieler sehen in dieser Handhabung einen relativ tiefen Eingriff in ihre persönliche Entscheidungsfreiheit, weshalb sie deutsche Casinos meiden und Anbieter mit EU-Lizenzen bevorzugen. Zumal nicht jeder all seine Spielerdaten in einer zentralen Aufsichtsdatei gespeichert wissen will.

Mehr Spiele: Jackpots, Blackjack und Co.

1€ Limit

Ein eklatanter Schwachpunkt der in Deutschland lizenzierten Online Casinos ist das Spieleangebot. Bei manchem Anbieter finden sich gerade einmal 100 – 200 Spielautomaten. Mehr als diese gibt es ohnehin nicht: Jackpots sind gemäß Glücksspielstaatsvertrag gänzlich verboten. Bankhalterspiele gibt es nicht, weil diese durch die Bundesländer lizenziert werden müssen und die Länder bislang keine Konzessionen vergeben haben. Beste Casino Spiele online findet man dort also kaum, es dürfen nämlich nur noch Slot Casino Spiele im Angebot zu finden sein.

In Online Casinos ohne 1 Euro Limit gibt es weiterhin progressive Jackpots, Online Roulette, Online Blackjack und vieles mehr. Auch im klassischen Slotbereich ist das Angebot wesentlich größer, weil die Anbieter bereits länger am Markt aktiv sind und als internationale Akteure häufig auch günstigere Leasingverträge mit Spieleherstellern abschließen können. Wer also alle Casino Spiele online mit Echtgeld spielen will, kann sich darauf verlassen, dass EU-Casinos die perfekte Wahl sind, um alle Bedürfnisse der Spieler zu erfüllen.

Mehr Gewinne durch bessere RTPs

Auslandscasinos bieten auch nicht nur mehr gute Casino Spiele, sondern definitiv auch bessere Gewinnchancen. Dies gilt jedenfalls gemessen an den Ausschüttungsquoten (Return to Players, RTP). Diese liegen bei Online Casinos ohne 1 Euro Limit regelmäßig höher.

Dafür gibt es verschiedene Gründe wie etwa geringere bürokratische Belastungen der Anbieter an ihren jeweiligen Standorten. Auch die deutsche Besteuerung spielt eine große Rolle. Das Rennwett- und Lotteriegesetz sieht eine Steuer von 5,3 % auf Einsätze (!) bei Slots und Onlinepoker vor. Das bedeutet, auf jeden Einsatz – nicht allgemein auf die Gewinne des Unternehmens. Für jeden einzelnen Wetteinsatz, den ein Spieler tätigt, muss ein deutsches Casino Steuern abführen. Selbst dann, wenn der Spieler durch den Spieleinsatz einen höheren Gewinn erzielt, als das was er eigesetzt hat. Irgendwie müssen diese Verluste wieder kompensiert werden, was sich letztendlich an den Quoten bemerkbar macht.

Die höchst möglichen Ausschüttungsquoten in Deutschland lägen demnach bei 94,7 %. Dieser theoretische Wert wird jedoch nie erreicht. De facto liegen die Ausschüttungsquoten bei deutschen Slots im Bereich von 88 bis 90 %. Im Ausland gibt es zum Teil bis zu 98 %.

Keine Spielunterbrechungen

Der Glücksspielstaatsvertrag schreibt vor, dass alle 60 Minuten eine Spielunterbrechung mit 5 Minuten Pause stattzufinden hat. Diese Unterbrechung nimmt keinerlei Rücksicht auf den Spielverlauf und den Spannungsbogen. Wer nicht unterbrochen werden möchte, fährt mit Online Casinos ohne 1 Euro Limit definitiv besser.

Schnellere Runden inklusive Autoplay

Nicht nur, dass die deutsche Regulierung das Spiel unterbricht: Es läuft auch sehr viel langsamer. Grund dafür ist die 5 Sekunden Regel des deutschen Staatsvertrags. Diese schreibt vor, dass eine Spielrunde (bei einem Slot also ein Spin) mindestens 5 Sekunden dauern muss.

In Auslandscasinos gilt diese Regel nicht. Das Spiel läuft deshalb auf Wunsch auch deutlich schneller. Übrigens: In Online Casinos ohne 1 Euro Limit darf auch der Autoplay Button aktiviert werden. In Deutschland ist dies verboten. Ebenso kann Turbospin hinzu geschaltet werden, welcher in deutschen online Spielbanken auch nicht gestattet ist.

VIP Programme und weitere Extras

International lizenzierte Casinos investieren viel in Kundenbindungsprogramme. Im Rahmen von VIP Programmen gibt es dann zum Beispiel regelmäßig Boni und Freispiele, Zugang zu einem persönlichen Kundenbetreuer, regelmäßiges Cashback und weitere Vergünstigungen.

Solche Programme erschwert der deutsche Gesetzgeber den hiesigen Anbietern. Der Grund ist, dass unklar ist, ob solche Programme hierzulande überhaupt erlaubt sind. § 22a Abs. 5 verbietet die Umrechnung von Geldbeträgen Punkte oder sonstige Einheiten vor, während und nach dem Spiel oder als Ergebnis des Spiels.

Auch Neukundenboni sind im Ausland typischerweise attraktiver. Zwar werben auch deutsche Anbieter mit Einzahlungsboni, diese sind aber gemessen an Prozentsatz, maximaler Höhe und Umsatzanforderung häufig weniger interessant als die Offerten in Online Casinos ohne 1 Euro Limit.

Keine Überwachung durch Limit- und Aktivdatei

In Deutschland werden Spieler sehr engmaschig überwacht. Die Einhaltung des anbieterübergreifenden Einzahlungslimits kontrolliert die zuständige Behörde mit einer Limitdatei. Sämtliche Einzahlungen werden hier gemeldet.

An eine Aktivdatei wird in Echtzeit jede Spielaktivität gemeldet. Dadurch soll das parallele Spiel in mehreren Online Casinos gleichzeitig unterbunden werden. Online Casinos ohne 1 Euro Limit sind weder an die Limit- noch an die Aktivdatei angebunden. Hier werden Spieler also nicht überwacht und können frei wählen, wie häufig, wie viel, wie lange und mit welchem Einsatz sie spielen.

Akzeptanz von Bitcoin und Co.

Einzahlungen in deutschen Online Casinos sind nicht mit Kryptowährungen möglich. Der Glücksspielstaatsvertrag verbietet die Nutzung anonymer Zahlungsmethoden. Auch Einzahlungen mit klassischen Paysafecards sind im Gegensatz zu Casinos ohne 1 Euro Limit nicht zugelassen.

Erlaubt sind nur Zahlungen über verifiziert und regulierte Zahlungsdiensteanbieter. Wer gern Bitcoin und Co. nutzen oder anonym mittels Paysafecard, Cash2Code etc. einzahlen möchte, fährt mit Online Casinos ohne 1 Euro Limit deshalb besser.

Fazit: Online Casinos ohne 1 Euro Limit sind oft die bessere Wahl

Dass 1 Euro Limit in Onlinecasinos nervt viele Spieler. Aber es gibt einen Ausweg: Alle im Ausland lizenzierten Anbieter sind Online Casinos ohne 1 Euro Limit, wie diese hier, da diese Unternehmen nicht an die deutsche Regulierungsauflagen gebunden sind.

Stattdessen gelten die Regelungen des jeweiligen Sitzlandes. Die häufig in Malta, Großbritannien oder anderen europäischen Ländern ansässigen Betreiber sind seriös und werden durch erfahrene Aufsichtsbehörden streng überwacht. Deshalb stellt das Ausweichen auf einen ausländischen Anbieter für Spieler kein Sicherheitsrisiko dar.

Online Casinos ohne 1 Euro Limit bieten aufgrund der im Ausland liberaleren und praxisorientierten Regulierung eine Reihe von Vorteilen. Dies beginnt bereits bei der unkomplizierteren und meist mit attraktiven Boni dotierten Kontoeröffnung. Außerdem gelten keine pauschalen Einzahlungslimits und keine Vorschriften zur Verlangsamung des Gameplays (5 Sekunden Regel, Autoplayverbot, 5 Minuten Zwangspause). Zudem sind die Sortimente größer und die Ausschüttungsquoten höher. Oft sind die internationalen Casinos deshalb die bessere Wahl.

So einfach spielt man im Casino ohne 1 Euro Limit

In europäischen Casinos ohne deutsche Lizenz gibt es kein Einsatzlimit

Min 5 Minuten

Einen der seriösen Anbieter ohne Einsatzlimit auswählen

online casinos ohne 1 Euro Limit

Wir haben die besten Anbieter ohne Limit für Einsätze getestet. Sie alle sind lizenziert und wurden in unseren Casinotests als absolut sicher eingestuft. Aus der Bestenliste können Sie sich eines der Online Casinos auswählen und sich dort registrieren.

Die Anmeldung

Auf der Casinoseite finden Sie einen Registrieren-Button über den Sie direkt zum Anmeldeformular gelangen. Hier müssen lediglich wenige Angaben eingetragen werden, um das Casinokonto anzumelden. Eine Verifizierung ist hier nicht direkt notwendig, denn diese erfolgt erst zu einem späteren Zeitpunkt, wenn Sie ihre Gewinne auszahlen wollen. Das Spielerkonto ist unmittelbar nach der Registrierung angelegt und Sie können sich mit ihren selbst festgelegten Zugangsdaten im Casino einloggen.

Echtgeld einzahlen

Im Bankbereich stehen mehrere Zahlungsmethoden für Ihre erste Einzahlung zur Verfügung. In den meisten Fällen ist eine Mindesteinzahlung von 10 € oder 20 € vorgegeben. Suchen Sie sich den passenden Zahlungsdienstleister aus und legen Sie den Betrag fest, den Sie gerne auf Ihr Spielerkonto einzahlen möchten. Folgen Sie den einzelnen Schritten, die Ihnen das Programm für Ihre Transaktion vorgibt. In der Regel sind Einzahlungen innerhalb kürzester Zeit gebucht und im Casinokonto ersichtlich.

Eines der besten Casino Spiele aussuchen

silverplay spiele

Im Spielebereich können Sie anschließend aus einem bunt gemischten Angebot auswählen. Suchen Sie sich einen Slot, ein Automatenspiel, eines der Tischspiele oder einen Jackpot aus, an dem Sie Ihre ersten Einsätze ohne 1 Euro Limit machen wollen.

Gewinnlinien und Einsatz festlegen

online test im casino

Nun können Sie am Spielautomat die gewünschten Gewinnlinien und den Einsatz festlegen, den Sie pro Spielrunde wetten wollen. Bei Tischspielen und Live Casino Spielen lässt sich ebenfalls ein Spieleinsatz ohne 1€ Limit festlegen. Mit ein wenig Glück, fahren Sie direkt die ersten Gewinne ein.

Geschätzte Kosten: 20 EUR

Versorgung:

  • Zugang zum Internet

Werkzeuge:

  • Smartphone
  • Laptop
  • Tablet
  • PC

Materialien: Akkubetrieb oder Stromanschluss

FAQ

Was ist das 1€ Limit in Online Casinos?

Das 1 Euro Limit ist im neuen deutschen Glücksspielvertrag gesetzlich festgelegt. In Online Casinos mit Lizenz aus Deutschland kann man nunmehr maximal 1€ Einsatz pro Spin an Online Spielautomaten machen. Hohe Einsätze an Slots und Videospielautomaten sind dort nicht möglich. Wer höhere Einsätze im Casino machen will, muss auf Anbieter mit ausländischer Glücksspiellizenz ausweichen.

Gibt es noch Casinos ohne 1 Euro Limit

Sämtliche Online Casinos, die ihre Lizenz aus dem Ausland beziehen, dürfen ihre Top Casino Spiele nach wie vor ohne Ein Euro Limit anbieten. Gegenüber deutschen Casinos ist hier auch kein Einzahlungslimit festgelegt und es ist eine wesentlich größere Spiele Auswahl vorhanden.

Welche sind die besten Online Casinos ohne Limit von 1 Euro?

Hierzu gibt es keine pauschale Antwort. Welches Online Casino ein Spieler für gut befindet, ist letzten Endes reine Geschmackssache. Wer nicht auf eine vielfältige Spielauswahl mit Spielautomaten, Jackpots und Live Casino ohne 1 Euro Limit verzichten will, sollte sich anhand verschiedenster Testberichte informieren und bestenfalls einen der Anbieter aus der Bestenliste wählen. So spielt man auf jeden Fall sicher und hat das größte Vergnügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ratgeber für alle Arten von Spielen
© Copyright 2024 Bambusspiele.de